Heidi Götze Jin Shin Jyutsu Praktikerin
Heidi Götze Jin Shin Jyutsu Praktikerin
Heidi Götze Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Was ist Jin Shin Jyutsu®?

Jin Shin Jyutsu® Physio - Philosophie ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst zur Harmonisierung der Energie im Körper. Entstanden aus innerer Weisheit und von Generation zu Generation mündlich überliefert, war die Kunst weitgehend in Vergessenheit geraten, als sie zu Anfang des 20. Jahrhunderts von Meister Jiro Murai in Japan neu belebt wurde. Fortan widmete Jiro Murai den Rest seines Lebens der Erforschung und Entwicklung von Jin Shin Jyutsu. Die Einsicht und die Erkenntnisse, die er sowohl aus dem Studium einer Reihe von Quellen wie z. B. des Kojiki (Buch der Alten Dinge), als auch aus persönlichen Erfahrungen gewonnen hatte, vermittelte er Mary Burmeister, die Jin Shin Jyutsu® dann Mitte der 50er Jahre in die USA brachte.

Jin Shin Jyutsu® bringt Ausgeglichenheit in unser Energiesystem und fördert dadurch das Wohlbefinden. Es bewirkt eine tiefe Entspannung und vermindert die Auswirkungen von Stress.

Sowohl für diejenigen von uns, die unter Stress leiden, als auch für die, die ganz einfach aktiv zur Aufrechterhaltung von Harmonie und Wohlbefinden beitragen möchten, ist die Kunst des Jin Shin Jyutsu® eine einfache und kraftvolle Methode, die jedem zur Verfügung steht. Jin Shin Jyutsu® kann sowohl als Selbsthilfe als auch durch einen ausgebildeten Praktiker angewandt werden. Jin Shin Jyutsu wirkt auf allen Ebenen, wobei die Selbsthilfe wie „Abstauben“ zu sehen ist, sich hingegen von einem Praktiker strömen zu lassen, wie ein „Großputz“ ist.

Jin Shin Jyutsu® beinhaltet keine Massage, Manipulation von Muskeln oder Verwendung von Medikamenten und Substanzen. Jin Shin Jyutsu® hat nicht zum Ziel, den Arztbesuch zu ersetzen. Vielmehr ist es eine wertvolle Kunst, die jederzeit eingesetzt werden kann.

Rechtsinformation:
Wer die Selbsthilfekräfte des Klienten durch Jin Shin Jyutsu aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis. Die Tätigkeit des Jin Shin Jyutsu® Praktikers ersetzt ausdrücklich nicht die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.
Bundesverfassungsgericht vom 02.03.2004 (AZ: 1 BvR 784/03)

Meine Informationsbroschüre als PDF zum » Download hier